Gottesdienste im Januar

Freitags 19.00 Bibelstunde
wenn abweichend, dann Nachricht via WhatsApp

09.01. 1. Sonntag nach Epiphanias
10.00 Gottesdienst mit Hl. Abendmahl in Steeden

16.01. 2. Sonntag nach Epiphanias
9.30 Gottesdienst mit Hl. Abendmahl in Hartenstein
10.00 Lektorengottesdienst in Steeden

23.01. 3. Sonntag nach Epiphanias
9.30 Gottesdienst in Hartenstein
10.00 Lektorengottesdienst in Steeden

30.01. Letzter Sonntag nach Epiphanias
9.30 Gottesdienst mit Hl. Abendmahl
und hl. Taufe von Logan Weichert in Hartenstein
10.00 Lektorengottesdienst in Steeden

06.02. 4. Sonntag vor der Passionszeit
10.00 Gottesdienst mit Hl. Abendmahl in Steeden *)

*) Wenn die Situation es dann erlaubt, findet nach dem Gottesdienst GEMEINSAMER IMBISS statt.

Jahreshauptversammlung am 20. Februar 2022

Ostergruß 2020

Ein gesegnetes Osterfest! – in einer Zeit, in der wir daran erinnert werden, was für ein großer Schatz es ist, wenn wir uns frei und ungehindert versammeln können.
Wir bitten unseren HErrn, er möge uns diese unverdiente Gnade bald wieder genießen lassen! Sein segen sei über uns, unseren Familien und über unserem Vaterland!

Pastor Martin Blechschmidt

Für Klüglinge und Besserwisser, die sich über Gottes Wort stellen

Luther in einer Predigt am Neujahrstag, dem Fest der Beschneidung und Namensgebung Christi

»Aber wenn man an die Frage kommt, warum GOtt dies oder anderes befohlen habe, so hat der Teufel schon gewonnen; wie man sieht an der Eva im Paradies. Die hatte den Befehl, sie sollte von dem verbotenen Baum nicht essen. Da sie aber solchen Befehl aus den Augen ließ, und hörte dem Teufel zu, warum doch GOtt solches sollte verboten haben, , da ging sie dahin, fiel in den greulichen Ungehorsam, da wir noch alle (dar-) an tragen müssen.

„Für Klüglinge und Besserwisser, die sich über Gottes Wort stellen“ weiterlesen

Erklärung zu einer Weissagung

Eine Weissagung auf Christus (Psalm 110)

Luther hat diesem Psalm die Überschrift gegeben: »Weissagung von Christo, unserm Könige, Propheten und Hohenpriester«
Von Christi Sieg über unsere Feinde, Teufel, Sünde und Tod spricht der dritte Vers dieses Psalmes: »Nach deinem Sieg wird dir dein Volk williglich opfern in heiligem, Schmuck. Deine Kinder werden dir geboren wie der Tau aus der Morgenröte.«

„Erklärung zu einer Weissagung“ weiterlesen