Einführung – Bibel – Katechismus

Wortbedeutung „Katechismus“ = Unterrichtsbüchlein
„κατήχησις katēchesis, κατηχεĩν katēchein] ist. Das Verb κατηχεĩν (aus κατά katá „herab“ und ἠχεĩν ēchein „schallen, tönen“) bedeutet wörtlich „von oben herab tönen“ und davon abgeleitet „unterrichten“.“ (Wikipedia)

Der Kleine Katechismus D. Martin Luthers (1529) ist eine Kurzzusammenfassung der wichtigsten Glaubensartikel der Heiligen Schrift.

Kl. Katechismus, Fragen 1-3

Jesus Christus (2)

Christus – du begegnest ihm im Alten und im Neuen Testament

JX ist die Hauptperson der ganzen Bibel, ihr absolutes Zentrum. 

Das ALTE TESTAMENT sind die heiligen Schriften VOR Christi Geburt, das NEUE TESTAMENT sind die heiligen Schriften AB Christi Geburt. Zwischen beiden Testamenten steht die Krippe im Stall zu Bethlehem. Gottes Wort sagt darüber:  „Als aber die Zeit erfüllt war, sandte Gott seinen Sohn, geboren von einer Frau…“ (Gal. 4,4). 

„Jesus Christus (2)“ weiterlesen